VSA Verband Schweizer Aufzugsunternehmen

de
fr
Stacks Image 6

Der Ethik-Kodex verpflichtet Mitglieder, höchste professionelle Standards einzuhalten. Der VSA verpflichtet sich auf folgende Grundsätze:


Von Mitgliedern hergestellte Produkte und Dienstleistungen genügen bezüglich Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit höchsten Ansprüchen.

Die Verhütung von Unfällen hat oberste Priorität. Zur Gewährleistung der Sicherheit verpflichten sich die Mitglieder, ihre Produkte auf dem neuesten Stand der Technik zu halten und entsprechende Normen zügig einzuführen.

Freier und ungehinderter Zugang zu Aufzügen wird für alle Menschen, insbesondere mit Behinderung, gefördert und – im Rahmen der eigenen Möglichkeiten – umgesetzt. Unsere Mitglieder setzen sich dafür ein, dass die Gesetzgebung in diesem Sinne beeinflusst wird.

Unsere Mitglieder verpflichten sich zur Wahrnehmung der Verantwortung für die Mitarbeitenden auf allen Stufen. Dies betrifft namentlich sämtliche Massnahmen zur Verhinderung von Unfällen und zur Förderung der Arbeitssicherheit.

Unsere Mitglieder verpflichten sich, den Wettbewerb in voller Konkurrenz, aber fair zu führen und sämtliche Gesetze zu beachten.

Der VSA gibt sich eigene Standards und Richtlinien, um die Grundsätze des Ethik-Kodex umzusetzen.

Laden Sie hier unseren Ethik-Kodex sowie unsere Statuten herunter.